Hotel "Kaiserhof"

ab 1945 Hotel "Görlitzer Hof"

(Berliner Straße 43)

Seit etwa 1880 als Hotel "Kaiserhof" mit Ausspannung zur Salomonstraße 9.

Der Saal war für Familienfeiern beliebt. Es gab sogar einen Spezialausschank des königlichen Hofbräuhaus-Bieres.

 

Nach dem II.Weltkrieg wurde das Hotel als "Görlitzer Hof" umbenannt. Die HO-Gaststätte war bei den Görlitzern als Tanzlokal sehr beliebt.

Seit 1992 ist der Hotel und Gaststättenbetrieb geschlossen. Das Gebäude steht leer und ist dem Verfall ausgesetzt.

 

Im Hinterhof zur Salomonstraße haben bereits Abbrucharbeiten begonnen.

Die Fotos entstanden zum Tag der "offenenSanierungstür" im Juni 2014.

 

weitere Bilder sind in Bearbeitung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© mario-haase-fotos